Harzlich Willkommen bei…

hsb für msts 99 5901

Meine Hommage an den Harz…

Darf ich vorstellen? Ich bin Chris. In meiner Kindheit verbrachte ich die Ferien am liebsten bei meinen Großeltern im Harz. Dort genoss ich viele Jahre eine „heile Welt“ voller Abenteuer. Dabei spielten vor allem die Harzer Schmalspurbahnen immerwieder eine Hauptrolle. Besonders mein von der Eisenbahn begeisterter Opa prägte mich darauf, den Wert dieses einzigartigen technischen Denkmals als Klammer der gesamten Harz-Region zu erkennen. So oft wie nur möglich, machten wir die Bahnfahrt zum eigentlichen Vergnügen unserer vielen Ausflüge.
Harzer SchmalspurbahnenNoch Jahre später blicke ich glücklich auf diese pure Lebensfreude meiner Kindertage im Harz zurück. Und so begann ich, die verblassenden Erinnerungen an meinen persönlichen Lieblingsspielplatz sogar virtuell zu verewigen. Als Hommage an den Harz, seine Schmalspurbahnen und meine geschätzten Großeltern entstand daraus das Software-Projekt „HSBforMSTS“.

Das meinen die Nutzer…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über die Software…

HSBforMSTS – Die virtuelle Harzer Schmalspurbahn – ist ein privat als Freeware Add-On entwickeltes Ergänzungsprogramm zum Microsoft® Train Simulator (MSTS). Das kostenlose Computerspiel stellt die beliebte Harzer Schmalspurbahn (HSB) um 2010 in einer authentischen Zugsimulation dar. So lassen sich in HSBforMSTS wie im Original die Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn auf insgesamt 140,4 Kilometern Schmalspurbahn mit verschiedenen Fahrzeugen sprichwörtlich erfahren. Gut vier Jahre hat die Umsetzung von HSBforMSTS in Anspruch genommen. Seit September 2019 ist HSBforMSTS in einer aktualisierten Version 3.1 verfügbar.

Der offizielle Trailer:

Ausstattung von HSBforMSTS:

  • über 140 Kilometer HSB-Streckennetz in Meterspur
  • originalgetreuer Fuhrpark mit vielen Originalsounds und Funktionen
  • vorbildgerechte Bahnhofsgebäude der HSB
  • realistische Topografie (Gelände) mit entfernten Bergen
  • vorbildnahe Fauna und Flora in vier Jahreszeiten
  • authentische Städte und über 500 typische Sehenswürdigkeiten
  • Lokpersonal und Fahrgäste auf Zügen und an Bahnsteigen
  • geschmückte Sonderzüge und Festwagen
  • befahrbare Grubenbahn im Rabensteiner Stollen
  • knapp einstündige Audiotour durch den virtuellen Harz
  • 60 Missionen auf der Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn
  • verschiedene Wetterszenarien
  • umfangreiche Informationen über die Harzer Schmalspurbahn
  • zahlreiche, zusätzliche Animationen und Tricks

Die virtuelle HSB im Bild:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

zur Streckenbeschreibung